La Grande Peur dans la Montagne - 1
La Grande Peur dans la Montagne - 1
La Grande Peur dans la Montagne - 1
La Grande Peur dans la Montagne - 1
La Grande Peur dans la Montagne - 1
La Grande Peur dans la Montagne - 1
La Grande Peur dans la Montagne - 1
La Grande Peur dans la Montagne - 1

Gästezimmer

La Grande Peur dans la Montagne

icon-meta-placeLes Haudères
icon-meta-beds14 Betten

Wie zu Hause. Ein gemütliches Wohnzimmer, einen Heizofen aus Speckstein, einen breiten Holztisch und eine offenen Küche. Magdeleine und Patrick haben ihr Chalet so eingerichtet, dass sich jeder da so fühlen könnte wie zu Hause.

Im Herzen der Walliser Alpen... Patrick and Magdeleine empfangen Sie in ihrem grossen Familienchalet mitten in den Felsen in einer Höhe von 1400 Meter. Ruhe und Einfachkeit. Entweder beim tiefen Atmen angesichts der grossartigen Dents de Veisivi oder beim Lesen am Fuss eines Arollentannenbaums oder noch bei der Verspätung beim Frühstück am grossen Holztisch, hier lebt man die Landschaft Tag zu Tag und zwar ohne Fitnesssaal oder Wellnessprogramm.

Wie zu Hause. Ein gemütliches Wohnzimmer, einen Heizofen aus Speckstein, einen breiten Holztisch und eine offenen Küche. Magdeleine und Patrick haben ihr Chalet so eingerichtet, dass sich jeder da so fühlen könnte wie zu Hause. Ohne Übertreibung und mit Wärme. Hier ist der Empfang keine Turismusformel. Den lebt man völlig mit den verschiedenen Begegnungen und Charaktern. Am Morgen steht jeder zu seiner Zeit fürs Frühstück auf.

Unsere Dame der Vollständigkeit. Unten im Garten, neben dem Fluss, steht ein einfaches Kapellchen mit einigen Holzbänken, das zu der heiligen Maria gewidmet worden ist. Wanderer und Spaziergänger halten dort für eine Ruhezeit oder ein Gebet. Offentliche Erscheinungen von Maria finden am zweiten Sonntag jeder Monaten statt, während denen eine Botschaft gegeben wird. Diese Aufteilungsminuten vergehen ohne Umstände. Sie sind zu allen Leuten von allen Glauben und allen Kulturen geöffnet.


Einen Schriftsteller als Zimmerbegleiter. Jedes von den sechs Zimmern trägt den Namen eines Schriftestellers, der entweder aus dem Wallis kommt, oder der mit dem Wallis ein intimes Verhältnis hat oder hatte. Alle Zimmer wurden entweder mit einem Doppelbett oder mit zwei Zwillingsbetten eingerichtet. Auf jedem Stock gibt es ein Badezimmer.

Das Familienzimmer kann eine Familie von 4 Personen (mit einem Doppelbett und zwei Einzelne) empfangen und ist mit einer privaten Küche eingerichtet.

Lust sich in der frischen Luft zu bewegen? Zu Fuss, mit Schneeschuhen oder beim Skiwandern befinden Sie Sich hier in jeder Jahreszeit mitten in einem breiten Netz von Ausflugswegen für unterschiedliche Schwierigkeitsniveaus. Patrick und Magdeleine helfen Ihnen gerne, Ihren Weg zu finden oder Ihren Begleiter für Ihre Tour zu wählen.

Info über Unterhaltungen oder Veranstaltungen in der Region: www.evolene-region.ch

Bedürfnis nach Ruhe? Das Hausbesitz von 2000 Quadratmetern staffelt sich auf den verschiedenen Terrassen im Abhang runter bis zum Fluss mit vielen verborgenen Winkeln, wo man sich absondern kann, entweder mit der Melodie des Flusses oder dem Rascheln der Blätter und mit dem Klingeln der Glocken im Weiten.


Ganzjährig auf Reservation geöffnet, Gästezimmer, 14 Betten, Grosser Gemeinschaftswohnraum, Kochgelegenheit. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Auto möglich.

Buchungsanfrage

Verfassen Sie eine Nachricht für die Kontaktpersonen dieser Anzeige.

Adresse
Nachricht

* Dies ist ein Pflichtfeld.

Zur Qualitätssicherung wird eine Kopie der E-Mail an guidle übermittelt.

Anzeige beanstanden

Ihr Feedback wird sehr geschätzt!



Nachricht

* Dies ist ein Pflichtfeld.

Zur Qualitätssicherung wird eine Kopie der E-Mail an guidle übermittelt.

Anzeige weiterempfehlen

Empfehlen Sie diese Anzeige an Freunde weiter.

* Dies ist ein Pflichtfeld.

Kontakt

La Grande Peur dans la Montagne
Patrick Rossier
La Tour
1984 Les Haudères
Icon Kontaktgr_pm@yahoo.fr
Icon Kontakt+41 27 283 10 50
Icon Kontakt+41 79 340 11 86

Webcode

myfarm-valais.ch/DVh1qR