Foto
Foto

Dies & Das

Unterwegs mit dem Pistenpatrouilleur

Aletsch Arena, Bettmeralp

104 km herrliche Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, Snowparks, Halfpipes und Freeride-Routen – da gibt es für die Pistenpatrouilleure der Aletsch Arena einiges zu tun. Diese nehmen Gäste auf eine Tour mit, bei der man einen Blick hinter die Kulissen werfen kann: Wie funktioniert das Rettungswesen, was wird für die Lawinensicherheit im Skigebiet getan, wie sieht eine Sprenganlage aus? Diese und weitere interessante Fakten über die Aletsch Arena verraten die Pistenpatrouilleure den Gästen.

Aletsch Arena - Testsieger Skiarena Kategorie “Pistenrettung/Sicherheitstrophy“ Gold

Termine: jeweils mittwochs, 11.12.2019 | 08.01.2020 | 22.01.2020 | 04.03.2020 | 18.03.2020
Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt: 14.00 Uhr Bettmeralp: Talstation Bettmerhorn | Riederalp: Talstation Kombi-Gletscherbahn Moosfluh | Fiescheralp: Bergstation Seilbahn
Kursleitung: Mitarbeiter des Pistenrettungsdiensts
Kosten: CHF 20 pro Person exkl. Bergbahntickets
Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen, max. 20 Personen pro Standort
Anmeldung: 2 Tage im Voraus bei Aletsch Bahnen AG | info@aletschbahnen.ch | +41 27 928 41 41

Datum

4.3.2020   14:00 Uhr
18.3.2020   14:00 Uhr

Adresse

Aletsch Arena
3992 Bettmeralp

Kontakt

Verwaltungsgebäude
3992 Bettmeralp
info@aletschbahnen.ch
+41 27 928 41 41

Kategorie

  • Dorfführung
  • Gemütliches Beisammensein / geselliges Treffen
  • Weitere Führung / Besichtigung
  • Weitere Veranstaltungen

Zielgruppe

  • Hauptzielgruppe: Kinder
  • Hauptzielgruppe: Familien

Webcode

myfarm-valais.ch/gcRqQj